Seit 2010 findet immer an Karfreitag auf dem DJK Gelände die Meisterschaft im Bratpfannen werfen statt. Da man am Karfreitag mit Bratpfannen Eier am Osterfeuer brät wurde die Idee vom Bratpfannen werfen geboren. Nach einer Idee von Markus Kleedörfer wird hier der weiteste Wurf bei den Damen und Herren gesucht. Hier bei steht der Teilnehmer auf einem Brunnendeckel (Fotos rechts) und wirft eine eiserne Pfanne (Eigenanfertigung). Mit jedem Wurf der Bratpfanne (1 Euro pro Wurf) unterstützt man nebenbei die DJK Jugend.

 

  • Sieger 2022 bei den Herren ... Dominik Burkl mit ... 13,23 m
  • Sieger 2022 bei den Damen ... Katharina Back ... 8,45 m
  • Im Jahr 2022 wurde erstmals nicht mehr, wie seit 2010 gewohnt vom Brunnendeckel aus geworfen. Um es Kindern und Senioren zu erleichtern an diesem Wettbewerb teil zu nehmen wurden vom Boden aus geworfen.

 

  • 2021 ...  Leider musste der Wettbewerb wegen Corona ausgefallen!

 

  • 2020 ...  Leider musste der Wettbewerb wegen Corona ausgefallen!

 

  • Sieger 2019 bei den Herren ... Tobias Zang
  • Sieger 2019 bei den Damen ... Katharina Back

 

  • Sieger 2018 bei den Herren ... Thomas Kleedörfer
  • Sieger 2018 bei den Damen ... ?

 

  • 1.Platz 2017 ... Damen ... Katharina Röding mit 8,74 m
  • 1.Platz 2017 ... Herren ...  Dominik Burkl mit 13,10 m
  •  Bilder von 2017

 

  • 2016 ... Das Pfannen werfen musste wegen Regen ausfallen

 

  • 1.Platz 2015 ... Damen ... Katharina Röding mit 7,44 m
  • 1.Platz 2015 ... Herren ...  Rene Singer mit 12,43 m

 

  • 2014 ... Das Pfannen werfen musste leider ausfallen